Reserve verliert erneut

Grün-Weiß Holt 2

Die 2. Mannschaft von Grün-Weiß Holt konnte ihr Heimspiel gegen Rot-Weiß Hockstein leider nicht für einen Befreiungsschlag nutzen. So hatten sich die “Holter Locos” ihr Heimspiel sicher nicht vorgestellt. Wieder gelang es nicht, die starke Form, die noch zu Saisonbeginn vorhanden war, abzurufen. Leider machten sich auch die vielen Ausfälle bemerkbar.

Das Spiel lässt sich eigentlich kurz zusammenfassen. Rot-Weiß Hockstein spielte von Beginn an selbstbewusst und dominant, die Holter Jungs kamen nie in ihren gewohnten Spielrythmus.

In der ersten Halbzeit konnten die Hausherren das Spiel noch relativ ausgeglichen gestalten, trotzdem stand es zur Halbzeit 0:2 für die Gäste, die einfach wacher und frischer wirkten.

Die zweite Halbzeit spielte nur Hockstein. Holt zog sich weit zurück und konnte sich bei ihrem Torwart bedanken, der zwei Schüsse ganz stark parierte. Spätestens in der 69. Minute war das Spiel gelaufen – Hockstein erhöhte auf 0:3.

Der späte Anschlusstreffer in der 89. Minute brachte nur noch Ergebniskosmetik.

Die Reserve sollte nun die spielfreie Woche nutzen um die Köpfe wieder frei zu bekommen und zu alter Form zurückzufinden.

Tore:

Tuncay Özdemir (1)

 

Oster-Camp Kinder