Verdienter Sieg gegen SC Hardt 2

Grün-Weiß Holt

Die Jungs der 1. Mannschaft siegen aufgrund der 2. Halbzeit auch in der Höhe verdient mit 3:0.

Einen nie gefährdeten Sieg fuhr die 1. Mannschaft von Grün-Weiß Holt ein.

Die erste Halbzeit des Spiels verlief weitgehend ereignislos, vieles spielte sich im Mittelfeld ab. Große Torchancen gab es auf keiner Seite. Dies sollte sich in der 2. Halbzeit grundlegend ändern.

Wie ausgewechselt kamen die Holter Jungs aus der Halbzeitpause. Spielstark, überlegen und dem Gegner immer einen Schritt voraus – so könnte man die zweite Halbzeit zusammenfassen. Es spielten nur noch die Holter. In der 61. Minute war es dann soweit – die Holter belohnten sich für einen Sturmlauf mit dem 1:0. Nur zehn Minuten später konnte man auf 2:0 erhöhen. Mehr als überfällig – nach dem 1:0 gab es mehrfach die Gelegenheit, früher zu erhöhen. Aber ein toll aufgelegter Hardter Torwart hielt seine Jungs mehrfach mit spektakulären Paraden im Spiel.

Am Ende fiel in der Nachspielzeit noch das 3:0.

Fazit des Spiels: aufgrund der 2. Halbzeit war das Ergebnis für die überforderten Hardter durchaus schmeichelhaft. Ein überragender Hardter Torwart verhinderte einen noch klareren Sieg.

Tore:

Juri Guarracino (2)
Luca Kindervatter (1)

 

Oster-Camp Kinder