Holter Jungs mit gutem Saisonstart

Grün-Weiß Holt

Die 1. Mannschaft von Grün-Weiß Holt gibt sich nach zähem Start gegen den Gast aus Hehn keine Blöße.

Mit etwas Sand im Getriebe startete die Holter Erste in ihr erstes Saisonspiel der Saison 2020/2021. Gegner war DJK Hehn 2. Das Spiel plätscherte in der Anfangsphase vor sich hin ohne das es große Torchancen gab. Dies sollte sich in der 16. Minute ändern. Zu diesem Zeitpunkt nicht ganz unverdient gingen die Hehner in Führung.

Diesen Rückstand konterten die Hausherren schon in der 20. Minute mit dem 1:1. Ein weiterer Treffer für die Gäste stellte den Halbzeitstand von 1:2 her.

Ab der 54. Minute wendete sich das Blatt komplett: Holt fand zu seinem Spiel und dominierte die Partie komplett. Folglich drehte man das Spiel innerhalb von einer Viertelstunde zu einer 5:2 Führung. Nach dem zwischenzeitlichen Anschlusstreffer der Hehner stellten die Gastgeber schließlich noch auf 6:3.

Am Ende steht ein durch die zweite Halbzeit hoch verdienter Holter Sieg, der vielleicht um ein Tor zu hoch ausfiel.

Tore:

Juri Guarracino (2)
Nikoll Nikaj (2)
Fabian Wingerath (1)
Patriot Berisha (1)

Oster-Camp Kinder